MetabolicBalance Phase 2

Phase 2 – Tag 10 (neu 4)

Bald ist es Zeit fürs Bett, bin schon ziemlich müde. Raffe mich aber noch schnell auf um meinen heutigen Tag revue passieren zu lassen.
Mein Frühstück waren heute zwei weiche Eier mit Kohlrabisticks und Trockenpflaumen. Ich liebe weich gekochte Eier, könnte sie jeden Tag essen, kann ich aber nicht, weil ich so viele Eier nicht essen darf 🙂

Photo 16.03.16, 10 54 18

Zu Mittag gab es meinen FetaEintopf (diesmal ohne dem Tomatenmark) und er schmeckte trotzdem super lecker. Ich liebe es am Ende mit dem Rest meines Roggenbrotes den übrig gebliebenen Saft auf zu tunken…mhhhhhh

Photo 16.03.16, 13 45 04

Abendessen gab es für die Familie ein Brathuhn mit Paprikareis. Für mich gab es das Bruststück davon ohne Haut als Tropic Shredded Chicken wie ich es mal nennen würde. Habe einen Teil der Mango mit verkocht. Schmeckte ganz ok, was aber jetzt nicht so lecker, das ich es wert finden würde es als Rezept hier zu verewigen… Ist aber ausbaufähig und wird noch verbessert werden bis ich sagen boah lecker….

Photo 16.03.16, 20 41 41

Ein paar Dinge sind mir in den letzten Tagen aufgefallen, weis nicht ob die mit meiner Ernährungsumstellung zusammen hängen oder nicht. Morgen habe ich wieder ein Skypegespräch mit Pia und da werde ich nachfragen.
Seit etwa einer Woche merke ich, das ich furchtbar trockene Hände habe. Sie sind ganz rauh und die Haut spannt ganz viel. Hatte sowas noch nie und kann es mir nicht erklären. Und seit ein paar Tagen ist mir furchtbar kalt. Wenn ich Abends beim Fernseher sitze brauche ich eine Decke um nicht zu “erfrieren”. Temperatur ist eigentlich immer so zwischen 23-24°C, also angenehm warm. Auch jetzt wo ich in meinem Arbeitszimmer diese Zeilen Tippe habe ich eiskalte Finger. 
Ansonsten geht es mir mit dem Plan sehr gut und ich fühle mich auch sehr wohl. (Ich vermisse das “Boahhhhh-ist-mir-schlecht-und-bin-ich-vollgefressen Gefühl, welches ich Abends vorm Schlafen gehen hatte üüüüübbbberrrhaupt nicht 🙂 )

Wünsche Euch einen schönen Abend und eine angenehme Nacht! Schlaft gut!

I am not yet me, but on a journey to get there...

Leave a Reply